Neues Volksbank-Team in Wittorf

(sh:z/Holsteinischer Courier/Text und Bild: Rolf Ziehm vom 01.02.2012)

Natascha Fehmer löste Valeska Eichhorn als Geschäftsstellenleiterin ab

Frischer Wind in der Wittorfer Volksbank-Filiale an der Mühlenstraße 19b: Natascha Fehmer (28) stellte sich gestern bei einem Tag der offenen Tür mit ihrem neuen Team den Kunden vor.

Natascha Fehmer übernimmt die Geschäftsstellenleitung von Valeska Eichhorn, die in Elternzeit ist. Die neue Filialleiterin ist wie ihre Wittorfer Kollegen Catharina Beckmann (neu für Nina Langowski), Stefanie Münster und Sebastian Kühl (neu) ein echtes Volksbank-Eigengewächs.

 

2003 begann sie bei der Volksbank ihre Ausbildung zur Bankkauffrau. Ab 2006 war sie für zwei Jahre in der Kreditabteilung der Zentrale tätig und kam dann im Mai 2008 als stellvertretende Filialleiterin nach Wittorf. Die Volksbank hat hier nach eigenen Angaben rund 2220 Kunden.

 

„Ich kenne also den Stadtteil, die Kunden und Gewerbetreibenden vor Ort“, sagte die gebürtige Neumünsteranerin, die mit ihrem Mann in Groß Kummerfeld lebt und sich auf ihre neue Aufgabe freut. 

 

(sh:z/Holsteinischer Courier/Text und Bild: Rolf Ziehm vom 01.12.2012)