Volksbank-Nachwuchs hat Prüfung bestanden

Fünf Auszubildende der Volks- und Raiffeisenbank haben ihre Prüfung als Bankkaufleute bestanden und werden aufgrund ihrer guten Prüfungsergebnisse auch übernommen. Die Bankkauffrauen werden in den Geschäftsstellen eingesetzt: Ann-Kathrin Albers aus Bad Segeberg und Evelyn aus Neumünster sind in der Personalreserve tätig. Catharina Beckmann aus Padenstedt ist in der Geschäftsstelle Wittorf beschäftigt und Duygu Sahin aus Neumünster hat einen Arbeitsplatz im Privatkundencenter der Zentrale sowie als Vertretung in der Geschäftsstelle Kuhberg. Kenneth Spreckelsen aus Neumünster ist für den Verbundpartner, die Bausparkasse Schwäbisch Hall, tätig. Die Volksbank bildet derzeit 13 angehende Bankkaufleute aus, zum 1. August beginnen sieben weitere ihre Ausbildung.

 

(sh:z/Holsteinischer Courier, 09.03.2012)