Bälle für die Schule

 

Im Wettbewerb „Ball sucht Schule und Sportverein“ der Volks- und Raiffeisenbanken überreichte Matthias Lau (hinten Mitte) Vorstandsmitglied der VR Bank Neumünster, im Vereinsheim des SV Boostedt den Gewinnergruppen ihre Trainingssäcke.

Die Säcke sind mit jeweils neun Bällen im Wert von je 300 Euro gefüllt. Zu den Gewinnern zählen neben dem Boostedter Sportverein der SV Rickling und der Verein Türkspor Neumünster.

Bei den Schulen machten die Grundschule in Schipphorst, die Freie Waldorfschule, die Rudolf-Tonner-Schule sowie die Franz-Claudius-Schule (Bad Segeberg) und die Dietrich-Bonhoeffer-Schule (Kaltenkirchen) das Rennen.

sh:z Holsteinischer Courier, 06.12.2013 Text: Sabine Voiges, Foto: Sabine Voiges