Geldregen für die Reisekasse

Seit vielen Jahren sind Brigitte und Hans Günther Schümann im Besitz von sechs Gewinnsparlosen der Volksbank. Jetzt durfte sich das Ehepaar über 2500 Euro freuen. Martha Maliszewski (Foto, rechts), Geschäftsstellenleiterin der Filiale am Kuhberg, überreichte Brigitte Schümann den Preis. „Wir reisen bald in die Türkei. Da wird mit einem Teil der Summe das Taschengeld aufgebessert“, sagte die glückliche Gewinnerin. Von dem Spieleinsatz werden 22 Prozent für gemeinnützige Zwecke in der Region gespendet.

(sh:z / Holsteinischer Courier vom 04.11.2014)