Die IHK-Besten wurden geehrt

Für ihre Leistungen ehrte die IHK die besten Auszubis aus Neumünster.

28 von 341 Prüflingen der Abschlussprüfungen Winter 2014/2015 für die Stadt Neumünster und den Kreis Rendsburg-Eckernförde ehrten jetzt IHK-Vizepräsident Georg Schäfer und Zweigstellenleiter Lutz Kirschberger im Hotel Convent-Garten in Rendsburg. Nur neun Teilnehmer hatten nicht bestanden. Insgesamt waren 59 Prüfungsausschüsse mit 200 Prüfungsausschussmitgliedern im Einsatz. Als Beste oder Bester wird nur geehrt, wer sowohl in der Kenntnis- wie auch in der Fertigkeitsprüfung mindestens 87 Punkte („gute Zwei“) erreicht.

Ausgezeichnet wurden für die Zweigstelle Neumünster:

Timo Dennis Laffert, Anlagenmechaniker EG Anlagenbau, BMF HAASE Energietechnik GmbH, Neumünster; Finn Duske, Industriemechaniker EG Produktionstechnik, Danfoss Power Solutions GmbH & Co. OHG, Neumünster; Finn Timmermann, Elektroniker für Betriebstechnik, DB Services GmbH, Neumünster; Torben Mehrens, Fachkraft für Lagerlogistik, EDEKA Handelsgesellschaft Nord mit beschränkter Haftung, Neumünster; Marc-Philipp Bode, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung, Herbert Voigt Logistik; Justin Skiba, Berufskraftfahrer, MBA Neumünster GmbH, Neumünster; Svea Mertens, Tourismuskauffrau (Kauffrau für Privat- und Geschäftsreisen), Presse Reisen Nord GmbH + Co. KG, Neumünster; Julia Jankowski, Bürokauffrau, Süverkrüp + Ahrendt GmbH & Co. KG, Neumünster; Lisa-Marie Schon, Industriekauffrau, Versorgungsbetriebe Bordesholm GmbH, Bordesholm; Jelena Schröder, Bankkauffrau, VR Bank Neumünster eG, Neumünster.

(Holsteinischer Courier vom 05.05.2015 Text: Gabriele Vaquette)