Sparen bleibt trotz Niedrigzins wichtig

Dirk Dejewski

Am 28. Oktober jährt sich der Weltspartag zum 92. Mal. Für die VR Bank Neumünster ist dieser Tag traditionell Anlass, an die hohe Bedeutung des Sparens zu erinnern. Sparen ist über alle Altersklassen und Einkommensgrenzen hinweg nach wie vor von essentieller Bedeutung – daran ändert auch der von der Europäischen Zentralbank (EZB) verordnete Niedrigzins nichts“, erklärt Dirk Dejewski, Vorstandsmitglied der VR Bank Neumünster.

(sh:z / Holsteinischer Courier vom 27.10.2016 Foto: Mark-Andrè Masuch)