Unverhofftes Weihnachtsgeld

Geschäftsstellenleiterin Valeska Eichhorn übergab Horst Schmalfeld seinen Gewinn.

Ein plötzlicher Geldsegen kurz vor Weihnachten: Ein Wittorfer gewinnt 2500 Euro beim Gewinnsparen der Volksbank.

Beim Gewinnsparen können Kunden ein Los im Wert von 6 Euro monatlich kaufen. Davon werden 4,50 Euro gespart und 1,50 sind der Spieleinsatz. Das gesparte Geld wird am Jahresende ausgezahlt. Aber es gibt auch Gewinne wie beispielsweise 2500 Euro.

Dieser Gewinn ging nun an den Wittorfer Horst Schmalfeld. Bereits seit 20 Jahren nimmt er am Gewinnsparen teil. Kurz vor Weihnachten ist die Freude besonders groß. „Da kommt die Finanzspritze gerade zur richtigen Zeit“, sagte er.

(sh:z / Holsteinischer Courier vom 17.12.2016 Autor: Frieda Schiffner)