In der Zeit von Freitag, 7. April, 11.00 Uhr bis Montag, 10. April 2017, 10.00 Uhr, wurden umfangreiche technische Umstellungen durchgeführt.

Was ist grundsätzlich anders?

  • Bookmarks/Lesezeichen

Da sich die URL-Adresse zum OnlineBanking ändert, führen gesetzte Bookmarks bzw. Lesezeichen nach der technischen Umstellung nicht mehr zum Ziel.
Wir empfehlen Ihnen, unsere OnlineFiliale grundsätzlich über die Homepage aufzurufen: www.vr-nms.de

  • Banking-App

Die VR-Banking-App steht Ihnen auch nach der technischen Umstellung ohne Einschränkung zur Verfügung.

Was ist bei der Anmeldung neu?

Sie entscheiden sich im Regelfall für den Login „Konto / Depot“. Hier finden Sie alle gewohnten Geschäftsvorfälle wieder.

Nur wenn Sie besondere Aufträge wie z.B. SEPA-Lastschriften einreichen möchten, klicken Sie auf den Login „eBanking Business“. Eine gesonderte Freischaltung ist hierfür nötig. Sprechen Sie uns gerne an.

Aufträge, bei denen zwei Unterschriften erforderlich sind, können nur über das Login „eBanking Business“ eingestellt und freigegeben werden.

Wie gehe ich weiter vor?

  • Alias (selbst vergebener Benutzername)

Zur Anmeldung benutzen Sie weiterhin Ihre bisherigen
Zugangsdaten (bestehend aus dem von Ihnen selbst vergebenen
Benutzernamen = Alias und Ihrer PIN).

  • Fehleingabe PIN oder TAN

Wie bisher haben Sie für die richtige Eingabe Ihrer PIN drei Versuche. Beim vierten bis zum achten Versuch können Sie durch die Eingabe der richtigen PIN die Sperrung mit einer gültigen TAN aufheben.
Sollte ein weiterer Versuch fehlschlagen, werden wir Ihnen automatisch per Post eine neue Start-PIN zusenden. Aus Sicherheitsgründen wird es nicht mehr möglich sein, die PIN durch einen Anruf bei uns oder direkt in Ihrer Filiale zu entsperren.

Wenn Sie sich bei der mobilen TAN dreimal vertippt haben, erhalten Sie automatisch per Post einen neuen Freischalt-Code.

Diese Neuerungen erwarten mich:

  • Postfach

Der Postkorb heißt jetzt Postfach. Ihre alten Nachrichten, wie z.B. auch Kontoauszüge, werden Sie ab dem 10. April in Ihrem Postfach wiederfinden.  

Hier können wir Sie unterstützen:

  • Überweisungsvorlagen und Lastschriftvorlagen

Die von Ihnen angelegten Überweisungs- und Lastschriftvorlagen werden übernommen.
Nutzen Sie besonders viele Überweisungsvorlagen? Wir beraten Sie gern, ob die Abwicklung Ihres Zahlungsverkehrs über ein Zahlungsverkehrsprogramm Ihnen Zeit und Arbeit ersparen könnte.

  • Zahlungsverkehrsprogramme (z.B. VR-Networld Software oder Profi cash)

Sie nutzen ein Zahlungsverkehrsprogramm? Wenn Ihr Programm Verbindung zum Bankrechner aufnimmt, wird es automatisch zur richtigen Adresse weitergeleitet.
Hier sind keine weiteren Schritte erforderlich.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Dann zögern Sie bitte nicht und sprechen uns an. Wir informieren Sie gern.